Pelsiner geben erneut 2:0-Führung aus der Hand - Trotzdem ein Auftritt, der Mut macht!

Der Pelsiner SV muss ich im zweiten Heimspiel in Folge gegen eine Mannschaft aus Pasewalk mit einem 2:2-Unentschieden zufriedengeben. Gegen die zweite Mannschaft des Pasewalker FV gab man erneut eine zwischenzeitliche 2:0-Führung aus der Hand – wie im letzten Heimspiel gegen den SV Pommern Pasewalk.

PSV verspielt erneut Führung und lädt Gegner zu Toren ein

Der Pelsiner SV muss im Auswärtsspiel beim TSV Blau-Weiß Leopoldshagen eine deutliche 1:4 (1:1)-Pleite hinnehmen. Gerade bei der Entstehung der Gegentore zeigte man sich als äußerst großzügig und lud die Gastgeber quasi zum Tore schießen ein. Zum Spielbericht

Zwei-Tore-Führung reicht nicht: PSV und Pommern Pasewalk trennen sich 2:2 (0:0)-Unentschieden

Der Pelsiner SV muss auch nach dem 4. Spieltag weiter auf den ersten Heimsieg der neuen Saison warten. Gegen den Meister der Vorsaison, SV Pommern Pasewalk, gab es auf dem heimischen PSV-Sportplatz in Stretense trotz einer Zwei-Tore-Führung nach 90 Minuten nur ein 2:2-Remis. Zum Spielbericht

Herber Rückschlag: PSV verliert Lokalderby gegen Blesewitz mit 0:2 (0:0)

Der Pelsiner SV wurde nach zuletzt starken Auftritten hart auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Nach dem Pokalfight gegen Ducherow (2:2 n.V.) und dem souveränen Auftakt in Viereck (3:0-Auswärtssieg) muss die Gerth-Elf bereits am zweiten Spieltag eine verdiente Niederlage ausgerechnet im Derby gegen den Nachbarn aus Blesewitz verarbeiten. Zum Spielbericht

Neue Staffeln veröffentlicht - Kreisliga-Saison 2022/2023 startet am 6. August

Endlich: Der Fußballverband Vorpommern-Greifswald gab am Samstagabend die Einteilungen der neuen Kreisligastaffeln bekannt. Statt vier sind es in diesem „nur“ drei Gruppen, in die sich die niedrigste Spielklasse unseres Kreises gliedert, dafür jedoch wieder mit mehr Gegnern. Mehr erfahren

Hier findet ihr den PSV-Sportplatz in Stretense: